Weingut

Internationaler Piwi-Weinpreis

Wir haben wieder am Internationalen Piwi-Weinpreis teilgenommen und unsere Weine haben erfreuliche Ergebnisse erzielt:

Unsere "Dickmadam", der 2019er Souvignier gris, bekam eine Goldmedaille. Und der 2019er Johanniter "Der Dicke" trocken, der 2019er Bronner trocken und der 2019er Johanniter und Muscaris jeweils eine Silbermedaille.

Damit haben Sie schöne Weine zu einem feinen Essen: Den Souvignier gris als Aperitif, den Dicken Johanniter oder den Bronner trocken zum Hauptgang und den Johanniter und Muscaris zum Plaudern nach dem Essen.

 

 


Jetzt ist wieder Rebenschneiden angesagt. Mal sehen, wie lange der Schnee liegen bleibt.

Herzlich Willkommen - Winter 2021

Liebe Weinfreunde der Goldenen Gans,

ein schwieriges Jahr ging zu Ende und wir alle hoffen auf ein schöneres und leichteres Jahr für alle Menschen. Wir waren dankbar, dass Karl-Friedrich trotz Reisebeschränkungen die Auslieferungsfahrten durchführen durfte. Diesmal ging alles sehr zügig vonstatten, weil alle Kunden auf längere Gespräche verzichteten. Wir sind ja diszipliniert und sehnen uns trotzdem nach dem gewohnten Umgang miteinander. Halten wir weiter durch.

Wie auf dem Foto zu sehen, dürfen wir normal weiterarbeiten. Im Weinberg ist der Winzer eher alleine und im Keller beim Weinausbau auch.

Der Weinverkauf in unserem urigen Weinkeller in der Schillerstraße 42 bleibt geöffnet. Zu den normalen Verkaufszeiten, freitags 15 bis 18 Uhr und samstags von 10 bis 14 Uhr und nach Vereinbarung, sind wir für Sie da. Wir haben eine "Einbahnstraße" eingerichtet. Parken Sie bitte auf dem Parkplatz vor dem Haus und klingeln an der "Fasstür". Wir bringen dann den Wein vom Keller aus zu Ihrem Auto.

Bleiben wir alle zuversichtlich und machen das Beste aus dem Neuen Jahr 2021.

Mit herzlichen Grüßen

Ihre Gerlinde und Karl-Friedrich Krämer

 

Goldene Gans